Internes Kontrollsystem

  • Flexible Einrichtung von Objekthierarchien und Schlüsselkontrollen
  • Anpassung der Aggregations- und Rechenlogik
  • Benutzerfreundliche und revisionssichere Erfassung von Kontrollergebnissen
  • Übernahme formaler Kontrollergebnisse aus Liefer- bzw. Quellsystemen
  • Fortlaufende Plausibilisierung und Vollständigkeitskontrolle
  • Real Time Monitoring der Kontrollergebnisse und Kontrolldokumentation
  • Spezifische IKS-Berichte, Kausalanalysen und Drill-Down-Möglichkeiten über Analysefunktion