•  Vergabe von Anzahlen auch je Dimension möglich. Eine Skalierung / Gewichtung ist somit auf jeder Ebene der Objekthierarchie, je Bewertung und zusätzlich je Dimension möglich.
  •  Zur Beschleunigung der Ausgaben wird die Gesamtzahl an Bewertungen erst nach einem Klick geladen.
  •  Bewertungen können nun mit komplexen Freigabeworkflows parametrisiert werden. Das Konstrukt erfasst, preconfirmed, freigegeben kann somit einfacher angepasst werden.
  •  Die Ansicht der MEP Bestätigungen filtert optional auf einen Monat und zeigt standardmäßig alle ausstehenden Objekte an.
  •  Monatsansichten können fixiert werden, wodurch alle Auswertungsergebnisse für diesen Monat rückwirkend archiviert werden.
  •  Für bewertbare Objekte ist die Anlage einer neuen Bewertung direkt aus der Objekthierarchie heraus möglich.
  •  Das Widget „Übersicht bewertbare Objekte“ zeigt nun die bewerteten und nicht bewerteten Objekte anhand der zugehörigen MEP Daten an.